Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

TelefonSeelsorge Krefeld-Mönchengladbach-Rheydt-Viersen | ✆ 0800/1110111 · 0800/1110222 - Ihr Anruf ist kostenfrei.


Mitarbeit

In der Telefonseelsorge Krefeld-Mönchengladbach-Rheydt-Viersen sind neben den vier hauptamtlich Beschäftigten ca. siebzig Frauen und Männer unterschiedlichen Alters und in den verschiedensten Lebenssituationen ehrenamtlich am Telefon und in der Mailseelsorge tätig. Da wir eine möglichst häufige Doppelbesetzung am Telefon anstreben und auch die Mailseelsorge ausbauen wollen, suchen wir ständig an unserer Arbeit interessierte Menschen und bieten jedes Jahr einen neuen Ausbildungskurs an.

Ihre Voraussetzungen

für eine Mitarbeit bei der Telefonseelsorge sind:

  • eine gewisse Lebens- und gerne auch Krisenerfahrung. Deswegen sollten die Bewerber mindestens 25 Jahre alt sein
  • Belastbarkeit insbesondere in psychischer Hinsicht angesichts der Konfrontation mit vielfältigen Krisen und häufig auch der Erfahrung von Ohnmacht und Hilflosigkeit
  • Offenheit und Toleranz sowohl im Umgang mit den Ratsuchenden als auch mit den Kolleginnen und Kollegen während der Ausbildung und später im Team der Telefonseeelsorge
  • Einfühlungsvermögen für Menschen in den unterschiedlichsten Krisensituationen
  • Verschwiegenheit
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche als eine von unseren kirchlichen Trägern gestellte Bedingung
  • die Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an den Ausbildungsveranstaltungen sowie später zu fünfzehn Stunden Telefondienst monatlich, auch in Nacht- und Wochenendschichten. Dazu verpflichten Sie sich für einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren.

Unser Angebot

an Sie ist:

  • eine intensive und professionelle Ausbildung mit Übernahme sämtlicher Kosten für Referenten und Kost und Logis in den Seminarhäusern
  • eine interessante Tätigkeit mit dem Potential, sich auch persönlich weiter zu entwickeln
  • regelmäßige Supervision und interessante Fortbildungen zu ganz unterschiedlichen Themen
  • die Übernahme der Fahrkosten zum Telefondienst, zur Supervision und den Fortbildungen
  • die Einbindung in eine Gemeinschaft von „Gleichgesinnten“, die gepflegt wird im Rahmen von Veranstaltungen wie Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Kongressteilnahmen etc.

Die Ausbildung

  • Um anderen Menschen zu helfen, braucht man individuelle und soziale Fähigkeiten, an und mit denen während der Ausbildung gearbeitet wird.
  • Außerdem benötigen Sie für die Gesprächsführung am Telefon besondere Fertigkeiten, die ihnen vermittelt und dann unter anderem in Form von Rollenspielen eingeübt werden.
  • In weiteren Seminaren erwerben Sie Fachwissen zu relevanten Themen wie z.B. psychische Erkrankungen, Suizid oder verschiedene Formen der Sucht.
  • Um eine für die telefonische Beratungsarbeit notwendige Haltung zu entwickeln, werden an verschiedenen Stellen der Ausbildung die Fragen von Nähe und Distanz zum Anrufer und seiner Krise, sowie die Reflexion der Grenzen von Telefonseelsorge und Ihrer Möglichkeiten behandelt.

Wenn Sie Interesse an der Ausbildung haben, erfahren Sie hier mehr über deren Inhalte und Ablauf. Bewerben können Sie sich jederzeit gerne mit Einsendung des hier verlinkten Fragebogens per E-Mail an info@telefonseelsorgekrefeld.de oder per Post an unsere Adresse Dionysiusplatz 22, 47798 Krefeld.  Für weitere Fragen sind wir unter der Telefonnummer 02151-24500 erreichbar. Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift oder Ihren Anruf!

Copyright 2019 TelefonSeelsorge Krefeld. All Rights Reserved.