Helfen Sie mit, die Qualität der TelefonSeelsorge Krefeld-Mönchengladbach-Rheydt-Viersen zu sichern!
In den vergangenen Jahren stieg das Anrufaufkommen in unserer TelefonSeelsorge stetig bis auf nunmehr ca. 15.000 Anrufer. Diese Zahl drückt die große gesellschaftliche Akzeptanz dieses kirchlichen Angebotes aus.
Um die geltenden Standards von Seelsorge und Beratung auch bei ständig steigenden Anforderungen halten zu können, braucht es nicht nur eine hohe Motivation seitens der Mitarbeitenden, sondern auch finanzielle Mittel, so dass wir in dieser Hinsicht auf die Hilfe von Freunden und Förderern angewiesen sind. Alle Spenden dienen der Aus- und Weiterbildung der ehrenamtlichen TelefonSeelsorger/-innen.
Wenn Sie also die Arbeit der TelefonSeelsorge Krefeld - Mönchengladbach - Rheydt - Viersen finanziell unterstützen möchten, können Sie dies durch eine einmalige Zuwendung tun, oder Sie werden Mitglied in unserem Förderverein. Der jährliche Mindestbeitrag beläuft sich auf 20,-- Euro und selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung. Alles Weitere erfahren Sie, wenn Sie den Link "Förderverein" ganz unten auf dieser Seite, im grau unterlegten Bereich anklicken.

Förderverein der TS Krefeld
Bankverbindung:
Stadtsparkasse Mönchengladbach
BLZ: 310 500 00
Kontonummer: 364 57 36


Wir danken allen Menschen, die unsere Arbeit ideell, finanziell und tatkräftig unterstützen!